Portionen: 2 | Zeit: 1 min

Nur 14 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

3 Esslöffel Olivenöl

0.5 Stück Zitrone

1 Stück Orangen / Apfelsine

1 Stück Eier

50 Gramm Kichererbsenmehl

5 Stück Oliven schwarz

6 Teelöffel Zitronensaft

2 Prise Schwarzer Pfeffer

20 ml Weißweinessig

1 Stück Fenchelknolle (200g)

1 Prise Pfeffer weiß

0.25 Prise Salz

1 Stück Rosmarin

3 Stück Sardinen

Nutze das Rezept in nuplano - der Ernährungsplan App - kostenlos

Ernährungsplan app

Mit nuplano kannst du deinen eigenen Ernährungsplan erstellen oder erfolgreiche Ernährungskonzepte wie Intervallfasten, Low Carb, Keto etc. nutzen.

Das Rezept "Gebackene Sardinen mit Fenchel-Orangen-Salat" ist auch schon in der App und wartet darauf in dein Kalender eingeplant zu werden.

  • Ziele erreichen: Schlanker, jünger, gesünder, muskulöser mit nuplano.
  • Einfach: nuplano ist kinderleicht zu bedienen und macht Spaß.
  • GRATIS: nutze nuplano als App oder Webversion mit dem kostenlosen Basisaccout

Jetzt kostenlos nutzen

Zubereitung

Die ausgenommenen Sardinen k abspülen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Klappen Sie den Fisch vorsichtig auf und beträufeln Sie ihn rundum mit Zitronensaft. Dann 15 Minuten ziehen lassen. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen und in einem zweiten Teller das Mehl gleichmäßig verteilen.

Die Sardinen tupfen Sie erneut ab, dann mit Pfeffer und Salz einreiben. Aufgeklappt erst in Ei dann in Mehr wenden. Erhitzen Sie 1 EL Öl in der Pfanne und braten Sie die Sardinen von beiden Seiten in jeweils 3 Minuten goldgelb. Nehmen Sie den Fisch aus der Pfanne auf ein Küchenpapier und lassen Sie ihn abkühlen bzw. wieder etwas abtropfen.

Inzwischen kann der Fenchel gewaschen, geviertelt und in sehr feine Scheiben geschnitten werden. Dieser kann dann in eine Lunchbox. Schälen Sie die Orange und filetieren sie diese direkt über dem Fenchel, um den Saft aufzufangen. Die Filets nun zum Fenchel geben und die Oliven in Ringe schneiden. Zerhacken Sie den Rosmarin sehr fein, dann beides unter den Fenchel-Orangen-Salat mischen. Verrühren Sie Essig, Salz und Pfeffer und unschlagen Sie dazu 1 EL Öl. Das Dressing kann dann unter den Salat gemischt werden.

Verschließen Sie die Lunchbox. Der Salat sollte mindestens 1 Stunde durchziehen. Die Zitronenhälfte schneiden Sie in Spalten und geben sie mit den Sardinen in eine zweite Box. Salat und Sardinen bitte vor dem Verzehr 1 Stunde kalt stellen. Die Sardinen werden unmittelbar vor dem Verzehr mit Zitrone beträufelt.

Nährwerte / Portion

Kalorien: 526 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 43 g
Fett: 10 g

Kategorien für das Rezept

Das Rezept "Gebackene Sardinen mit Fenchel-Orangen-Salat" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fischgerichte


Gebackene Sardinen mit Fenchel-Orangen-Salat
Koche dieses einfache Gericht für in nur 1 Minuten mit ca.526 kcal p.P.
4.7 stars based on 2743 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :24

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.