Portionen: 4 | Zeit: 80 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Nur 12 Zutaten (ergeben 4 Portionen)

6 Teelöffel Rapsöl

500 Gramm Frischkäse fettarm

250 Gramm Champagnerlinsen

4 Teelöffel Senf

5 Esslöffel Aceto balsamico

2 Stück Lorbeerblätter

2 Prise Meersalz

2 Prise Schwarzer Pfeffer

4 Stück Schalotten

20 Stück Cocktailtomaten

400 Gramm Kaninchenleber

400 Gramm Geflügelleber

Zubereitung

Die Linsen 8-12 Stunden in reichlich Wasser einweichen. Abgießen und mit 1 l frischen Wasser, 1 EL Essig und Lorbeerblättern aufkochen. In circa 15 Minuten weich kochen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Waschen Sie den Friséesalat, dann trocken tupfen, in mundgerechte Stücken zupfen und auf vier Tellern anrichten. Spülen Sie die Leber kalt ab und tupfen Sie diese trocken. Danach die Schalotten abziehen und fein würfeln. In einer großen Pfanne erhitzen Sie das Öl, die Leber darin beidseitig scharf anbraten und mit 4 EL Essig und 100 ml Wasser ablöschen. Die Hitze nun reduzieren, die Schalottenwürfelchen zugeben und den Senf einrühren. Würzen Sie alles mit Salz, Pfeffer und Senf und lassen es noch 5 Minuten garen.

Heben Sie nun die Leber aus der Pfanne. Die gegarten Linsen hineingeben und mit dem Bratensatz mischen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Leber und Linsen gleichmäßig auf die Salatteller verteilen. Die Cocktailtomaten waschen Sie, halbieren diese und garnieren damit den Salat.

Nährwerte / Portion

Kalorien: 420 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 24 g

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen



Beliebte Rezepte


Friséesalat mit Champagnerlinsen und Leber
Koche dieses einfache Gericht für in nur 80 Minuten mit ca.420 kcal p.P.
4.7 stars based on 2795 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :23

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.