Portionen: 2 | Zeit: 30 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Nur 14 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

4 Teelöffel Rapsöl

20 Gramm Creme Fraiche

1 Teelöffel Senf

6 Teelöffel Zitronensaft

1 Teelöffel Kräutersalz

1 Prise Pfeffer

1 Prise Meersalz

1 Prise Kerbel

1 Stück Salatgurke

250 Gramm junger Spinat

1 Prise Petersilie

2 Stück Lauchzwiebeln

1 Gramm Dill

2 Stück Lachsfilet

Zubereitung

Die Gurke waschen. In feine Scheiben hobeln, mit Kräutersalz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Spinat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Auf 2 Tellern anrichten. Gurken in einem Sieb abtropfen lassen, das Gurkenwasser auffangen. Die Gurkenscheibchen auf dem Salat verteilen. Gurkenwasser, Senf und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen. Danach das Dressing über den Salat träufeln.

Kräuter verlesen, waschen und trocken tupfen. Einige dekorative Blättchen beiseite legen. Lachs, Lauchzwiebeln, Kräuter und Crème fraîche mittelfein pürieren. Nach Geschmack mit Zitronensaft und Salz würzen. Mit 2 Esslöffeln kleine Bällchen formen und jeweils in die Mitte der Salatteller setzen. Mit Kräuterblättchen garnieren.

Wenn Sie keinen jungen Blattspinat bekommen, können Sie auch Kopfsalat verwenden.
Ernährungsplan app

Rezept in den Ernährungsplan der nuplano App übernehmen: Jetzt einplanen

Nährwerte / Portion

Kalorien: 318 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 15 g

Kategorien für das Rezept

Das Rezept "Lachstatar im Salatbett" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



Beliebte Rezepte aus der Kategorie Salate


Lachstatar im Salatbett
Koche dieses einfache Gericht für in nur 30 Minuten mit ca.318 kcal p.P.
4.7 stars based on 1229 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :14

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.