Rezeptbild zu Zucchinirouladen mit Käse und Tomaten als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 3 | Zeit: 60 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Mache leckere Rouladen aus deinen Zucchinis. Durch die Hüttenkäse Füllung bekommst du wertvolle Proteine und Fette für dein Low-Carb Rezept

Nur 7 Zutaten (ergeben 3 Portionen)

2 Esslöffel Olivenöl

400 Gramm Hüttenkäse

2 Stück Eier

50 Gramm Parmesan gerieben

1 Stück Knoblauchzehe

2 Stück Tomaten

2 Stück Zucchini (klein)

Zubereitung

  • Backofen vorheizen (180 Grad Umluft)
  • Zucchini waschen, putzen und in 3mm Scheiben schneiden (längs). Dann die Scheiben in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren, herausnehmen und abschrecken. Gut abtrocken lassen
  • Eier trennen und Auflaufform mit etwas Öl auspinseln damit nichts anbacken kann
  • Tomaten waschen, putzen und klein würfeln. Knoblauch schälen und klein hacken
  • Eigelb, Hüttenkäse und 2-3 EL Parmelsan verrühren.
  • Käsemischung auf den Zuccinischeiben verteilen und einrollen. Nebeneinander in die Auflaufform stellen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • In den Backofen schieben und bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.
  • Ernährungsplan app

    Rezept in den Ernährungsplan der nuplano App übernehmen: Jetzt einplanen

    Nährwerte / Portion

    Kalorien: 702 kcal
    Kohlenhydrate: 9 g
    Eiweiß: 29 g
    Fett: 61 g

    Kategorien für das Rezept

    Das Rezept "Zucchinirouladen mit Käse und Tomaten" passt auch in diese Rezept-Kategorien:

    Rezeptbeschreibung in Bildern

    1. Zucchini in kochendem Wasser für 2 Minuten blanchieren.

    Zucchini in kochendem Wasser für 2 Minuten blanchieren.

    2. Tomaten mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken.

    Tomaten mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken.

    3. Käsemischung zusammenrühren

    Käsemischung zusammenrühren

    4. Zucchinirouladen mit der Käsemischung füllen

    Zucchinirouladen mit der Käsemischung füllen

    5. Rest des Käse über die Rouladen streuen

    Rest des Käse über die Rouladen streuen

    6. Die Backform in den Ofen schieben. Ca. 30-40 Minuten bei 180 Grad backen lassen.

    Die Backform in den Ofen schieben. Ca. 30-40 Minuten bei 180 Grad backen lassen.

    7. Fertig. Genieße deine Zucchini-Rouladen

    Fertig. Genieße deine Zucchini-Rouladen



    Beliebte Rezepte aus der Kategorie Auflauf


    Zucchinirouladen mit Käse und Tomaten
    Mache leckere Rouladen aus deinen Zucchinis. Durch die Hüttenkäse Füllung bekommst du wertvolle Proteine und Fette für dein Low-Carb Rezept
    4.6 stars based on 12918 reviews
    Prep time:
    Prep time:
    Prep time:

    Calories:

    Serving size : 300

    Carbohydrate :9

    Autor :

    Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.