Rezeptbild zu Curry-Hühnchen mit Low-Carb Couscous als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 30 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Blumenkohl als leckerer Couscousersatz mit einer leckeren Curry-Soße - so wird auch die orientalische Küche sehr kohlenhydratarm.

Nur 7 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

400 Gramm Hühnchenbrust

1 Stück Blumenkohl

2 Teelöffel Currypulver

50 ml Sahne

0.5 Teelöffel Kurkuma

30 Gramm Butter

30 Gramm Kokosöl

Zubereitung

Low Carb Couscous
  • Blumenkohl mit einer Küchenmaschine gleichmäßig zerkleinern, so dass der Blumenkohl körnig wird (kein Brei)
  • In einer beschichteten Pfanne Öl, Butter, Kurkuma und 4 EL Wasser bei mittlerer Hitze erwärmen
  • Wenn die Butter zerflossen ist füllst du den Blumenkohl-Couscous in die Pfanne. Sieben Minuten dünsten bis er weich ist und keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.

    Curry-Hühnchen
  • In einer beschichteten Pfanne das Hühnchenfleisch mit Kokosöl anbraten. Wenn das Fleisch von beiden Seiten angebraten ist füllst du Sahne hinzu. Dann streust du Currypulver in die Soße und rührst deine Curry-Soße vorsichtig um.

    Auf einem Teller zusammen mit dem Low-Carb Couscous mit der Curry-Soße garnieren.
  • Ernährungsplan app

    Rezept in den Ernährungsplan der nuplano App übernehmen: Jetzt einplanen

    Nährwerte / Portion

    Kalorien: 571 kcal
    Kohlenhydrate: 6 g
    Eiweiß: 48 g
    Fett: 37 g

    Kategorien für das Rezept

    Das Rezept "Curry-Hühnchen mit Low-Carb Couscous" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



    Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fleischgerichte


    Curry-Hühnchen mit Low-Carb Couscous
    Blumenkohl als leckerer Couscousersatz mit einer leckeren Curry-Soße - so wird auch die orientalische Küche sehr kohlenhydratarm.
    4.6 stars based on 6021 reviews
    Prep time:
    Prep time:
    Prep time:

    Calories:

    Serving size : 300

    Carbohydrate :6

    Autor :

    Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.