Rezeptbild zu Hühnchenfilet in Erdnuss-Coriander Soße mit Brokkoli als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 15 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Genieße dieses gesunde Low Carb Rezept in nur wenigen Minuten. Auf deinen Körper warten viele Vitamine und Proteine sowie gute Fette um dir ein besonderes Geschmackserlebnis zu liefern.

Nur 6 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

7 Gramm Kokosöl

150 ml Kokosmilch

1 Prise Koriander gemahlen

400 Gramm Brokkoli

300 Gramm Hähnchenbrustfilet

30 Gramm Erdnussmus

Zubereitung

• Erhitze in einem Topf Wasser. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen und dann das Gemüse im Topf ca. 5 Minuten garen lassen bis der Brokkoli bissfest ist.
• In einer Pfanne erhitzt du Kokosöl und brätst das Hühnchenfilet darin an. Dann fügst du Kokosmilch und ca. 125 ml Wasser hinzu.
• Dann Ernussmus und etwas Corrianderpulver untermischen und gut verrühren. Wer es etwas schärfer mag kann noch etwas Chilipulver hinzugeben
• Ca. 7 Minuten köcheln lassen
• Den Brokkoli und das Hühnchenfilet in Erdnuss-Corriander Soße auf einem Teller servieren

Nährwerte / Portion

Kalorien: 372 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 50 g
Fett: 16 g

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen



Beliebte Rezepte


Hühnchenfilet in Erdnuss-Coriander Soße mit Brokkoli
Genieße dieses gesunde Low Carb Rezept in nur wenigen Minuten. Auf deinen Körper warten viele Vitamine und Proteine sowie gute Fette um dir ein besonderes Geschmackserlebnis zu liefern.
4.6 stars based on 7550 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :13

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.