Wildlachs mit Brokkoli und Olivenöl als Low Carb Rezept mit wenig Kohlenhydraten

Wildlachs mit Brokkoli und Olivenöl

Rezeptbild zu Wildlachs mit Brokkoli und Olivenöl als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 10 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen:

zum Ernährungsplan

Unter 10 Minuten zauberst du dieses leckere Gericht mit viel Eiweiß, Vitamine und wertvollen Omega-3 Fettsäuren auf deinen Teller.

Nur 4 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

400 Gramm Wildlachs

400 Gramm Brokkoli

1 Esslöffel Kokosöl

1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

• beschichtete Pfanne mit etwas Kokosöl erhitzen, sowie einen Topf mit Wasser aufsetzen
• Wildlachs waschen und abtupfen, Brokkoli wachen und in kleine Röschen zerteilen
• Lege die Röschen in das kochende Wasser
• Brate dann den Wildlachs mit der Hautseite an. Wenn du viel Öl zur Verfügung hast kannst das Öl mit einem Löffel auf die Oberseite des Fisches gießen. Alternativ kannst du den Fisch vorsichtig wenden damit er auch von der anderen Seite gegart wird.
• Wenn der Brokkoli bissfest und der Wildlachs durch ist servierst du die Mahlzeit auf einem Teller. Gieße etwas Olivenöl über den Brokkoli.

Hinweis: Dieses Gericht eignet sich sehr gut für die Mitnahme am nächsten Tag (Meal-Prep). Lege die zweite Portion in einem verschließbaren Behälter in den Kühlschrank und nimm dir das Gericht mit auf die Arbeit. Es schmeckt kalt oder warm sehr lecker.

Nährwerte / Portion

Kalorien: 528 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 77 g
Fett: 22 g

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen



Beliebte Rezepte


Wildlachs mit Brokkoli und Olivenöl
Unter 10 Minuten zauberst du dieses leckere Gericht mit viel Eiweiß, Vitamine und wertvollen Omega-3 Fettsäuren auf deinen Teller.
4.7 stars based on 1347 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :6

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.