Rindersteak mit Zucchini-Süßkartoffel Taler

Rezeptbild zu Rindersteak mit Zucchini-Süßkartoffel Taler als Abnehmrezept und zum Fettabbau Portionen: 2 | Zeit: 20 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen

Nur 6 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

2 Esslöffel Kokosöl

60 Gramm Vollkornweizenmehl

1 Teelöffel Kräuter der Provence

200 Gramm Süßkartoffeln

200 Gramm Zucchini

300 Gramm Rinderfilet

Zubereitung

• Backofen auf 200 Grad vorheizen
• Zucchini waschen und längs zerteilen, mit einem Löffel die Kerne entfernen und in eine große Schüssel rapspeln
• Kartoffeln schälen und auch in die Schüssel raspeln
• Dann in ein Sieb geben und entwässern (Küchentuch ggfs benutzen)
• Mehl und Kräuter hinzufügen und vermischen, dann 6-8 Taler formen
• Steaks abspülen und trocken tuppfen
• Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten. Dann auf kleiner Hitze weiter braten
• Zucchini-Süßkartoffel Taler in Kokosöl von beiden Seiten anbraten
• Dann das Fleisch und Taler in eine Auflaufform legen und ca. 15 Minuten im Ofen garen

Nährwerte / Portion

Kalorien: 564 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 24 g

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen



Beliebte Rezepte


Rindersteak mit Zucchini-Süßkartoffel Taler
Koche dieses einfache Gericht für Low Carb Rezept ohne/wenig Kohlenhydrate in nur 20 Minuten mit ca.564 kcal p.P.
4.4 stars based on 363 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :48

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.