Portionen: 1 | Zeit: 10 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Nur 6 Zutaten (ergeben 1 Portionen)

2 Esslöffel Olivenöl

1 Stück Zitrone

1 Prise Pfeffer

1 Prise Meersalz

100 Gramm Spinat

1 Stück Forellenfilets

Zubereitung

Erhitze bei mittlerer bis starker Hitze eine beschichtete Pfanne. Die Forellenfilets bereitest du vor, indem du sie mit etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl gründlich einreibst. Wenn die Pfanne richtig heiß ist, kannst du die Forellenfilets mit der Unterseite nach unten hineinlegen, behutsam andrücken und 3 Minuten braten. Achte darauf, dass nichts ansetzt. Sobald die Hautseite schön knusprig ist und du den Eindruck hast, dass es fast gar ist, wende das Filet und brate es für 30 Sekunden weiter. Nehme den Fisch jetzt heraus und gebe anschließend den Spinat mit etwas Öl, Salz und Pfeffer in die Pfanne und stelle sie zurück auf den Herd. Sobald der Spinat in sich zusammenfällt, ist er fertig und du kannst das Ganze mit einer Zitronenspalte anrichten.
Ernährungsplan app

Rezept in den Ernährungsplan der nuplano App übernehmen: Jetzt einplanen

Nährwerte / Portion

Kalorien: 225 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 10 g

Kategorien für das Rezept

Das Rezept "Forelle aus der Pfanne" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fischgerichte


Forelle aus der Pfanne
Koche dieses einfache Gericht für Low Carb in nur 10 Minuten mit ca.225 kcal p.P.
4.7 stars based on 3536 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :9

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.