Rezeptbild zu Spaghetti mit Soja-Bolognese (vegan) als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 40 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Spaghetti Bolognese als leckere vegane Variante

Nur 8 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

100 Gramm Sojagranulat

1 Esslöffel Olivenöl

50 Gramm Spaghetti

20 Gramm Parmesan gerieben

200 Gramm passierte Tomaten (penny)

5 Esslöffel Tomatenmark

1 Gramm Oregano (getrocknet)

3 Stück Basilikum (Blätter)

Zubereitung

• Erhitze 250ml Wasser.
• Fülle das Sojagranulat in eine hitzebeständige Schüssel und gebe dann das heiße Wasser hinzu. Lasse das ganze ca. 10 Minuten quellen lassen. Danach in ein Sieb kippen und gut entwässern.
• Gebe ein Esslöffel Olivenöl in eine beschichtete Pfanne und erhitze diese (Rauchpunkt beachten). Dann gibst du Tomatenmark hinzu und das Sojagranulat. Dann fügst du die passierten Tomaten hinzu und schmeckst die Soße mit Oregano und Pfeffer ab. Lass alles ca. 20-30 Min. köcheln
• Setze ein Topf Wasser auf. Wenn das Wasser koche legst du die Spaghetti hinein. Kurz bevor sie "Aldente" sind nimmst du sie heraus und fügst in diese Soja-Bolognese hinzu. Kurz aufkochen.
• Garniere das Rezept auf einem Teller und gebe es Parmesan und Basilikum hinzu.

Nährwerte / Portion

Kalorien: 339 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 14 g

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen



Beliebte Rezepte


Spaghetti mit Soja-Bolognese (vegan)
Spaghetti Bolognese als leckere vegane Variante
4.7 stars based on 1063 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :20

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.