Rezeptbild zu Powerfrühstück mit Quark, Heidelbeeren, Proteinen und Haferflocken als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 1 | Zeit: 5 min

Starte mit Energie in den Tag. Dieses Frühstück liefert Kraft und versorgt dich mit vielen wichtigen Nährstoffen damit du lange satt bleibst

Nur 7 Zutaten (ergeben 1 Portionen)

30 Gramm Hanfprotein

30 Gramm Haferflocken

1 Teelöffel Leinöl

50 Gramm Heidelbeeren

15 Gramm Mandeln

30 ml Milch

250 Gramm Quark

Nutze das Rezept in nuplano - der Ernährungsplan App - kostenlos

Ernährungsplan app

Mit nuplano kannst du deinen eigenen Ernährungsplan erstellen oder erfolgreiche Ernährungskonzepte wie Intervallfasten, Low Carb, Keto etc. nutzen.

Das Rezept "Powerfrühstück mit Quark, Heidelbeeren, Proteinen und Haferflocken" ist auch schon in der App und wartet darauf in dein Kalender eingeplant zu werden.

  • Ziele erreichen: Schlanker, jünger, gesünder, muskulöser mit nuplano.
  • Einfach: nuplano ist kinderleicht zu bedienen und macht Spaß.
  • GRATIS: nutze nuplano als App oder Webversion mit dem kostenlosen Basisaccout

Jetzt kostenlos nutzen

Zubereitung

  • Fülle den Quark in eine Frühstücksschüssel
  • Gieße ein Teelöffel Leinöl dazu.
  • Hanfprotein hinzugeben
  • Mandeln hinzugeben
  • Haferflocken dazugeben
  • Milch einfüllen
  • Gut durchrühren und glatt ziehen. Dann mit Heidelbeeren garnieren
  • Nährwerte / Portion

    Kalorien: 570 kcal
    Kohlenhydrate: 33 g
    Eiweiß: 66 g
    Fett: 18 g

    Kategorien für das Rezept

    Das Rezept "Powerfrühstück mit Quark, Heidelbeeren, Proteinen und Haferflocken" passt auch in diese Rezept-Kategorien:

    Rezeptbeschreibung in Bildern

    1. Fülle den Quark in eine Frühstücksschüssel

    Fülle den Quark in eine Frühstücksschüssel

    2. Gieße ein Teelöffel Leinöl dazu.

    Gieße ein Teelöffel Leinöl dazu.

    3. Hanfprotein hinzugeben

    Hanfprotein hinzugeben

    4. Mandeln hinzugeben

    Mandeln hinzugeben

    5. Haferflocken dazugeben

    Haferflocken dazugeben

    6. Milch einfüllen

    Milch einfüllen

    7. Alles gut durchrühren und glätten. Als letzten Schritt legst du dann die Früchte z.B. Heidelbeeren auf die Quarkmischung

    Alles gut durchrühren und glätten. Als letzten Schritt legst du dann die Früchte z.B. Heidelbeeren auf die Quarkmischung

    8. Fertig

    Fertig



    Beliebte Rezepte aus der Kategorie Frühstück


    Powerfrühstück mit Quark, Heidelbeeren, Proteinen und Haferflocken
    Starte mit Energie in den Tag. Dieses Frühstück liefert Kraft und versorgt dich mit vielen wichtigen Nährstoffen damit du lange satt bleibst
    4.6 stars based on 8857 reviews
    Prep time:
    Prep time:
    Prep time:

    Calories:

    Serving size : 300

    Carbohydrate :33

    Autor :

    Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.