Rezeptbild zu Low Carb Chicken Curry mit Brokkoli in Kokos-Tomaten-Soße als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 10 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Perfekt für alle die wenig Zeit haben. Diese Fettverbrenner-Mahlzeit schmeckt sensationell lecker und ist dabei mit wenigen Küchenhandgriffen auf deinen Teller gezaubert.

Nur 7 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

2 Teelöffel Rapsöl

100 Gramm Tomaten, passiert

100 ml Kokosmilch

2 Teelöffel Kurkuma

300 Gramm Brokkoli

300 Gramm Hähnchenbrustfilet

1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Brate in einer beschichten Pfanne das Hühnchen-Fleisch mit etwas Öl an. Gebe dann das Curry bzw. Kurkumapulver hinzu und wende das Fleisch damit es sich gut verteilt. Kurz weiter braten lassen.
  • Wasche den Brokkoli und zerteile ihn in kleine Röschen.
  • Fülle danach die Kokosmilch sowie die passierten Tomaten in die Pfanne sowie die Brokkoli-Röschen. Lasse alles jetzt ca. 10 min köcheln.
  • Serviere dein Low-Carb Chicken Curry auf einem Teller
  • Ernährungsplan app

    Rezept in den Ernährungsplan der nuplano App übernehmen: Jetzt einplanen

    Nährwerte / Portion

    Kalorien: 280 kcal
    Kohlenhydrate: 48 g
    Eiweiß: 94 g
    Fett: 10 g

    Kategorien für das Rezept

    Das Rezept "Low Carb Chicken Curry mit Brokkoli in Kokos-Tomaten-Soße" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



    Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fleischgerichte


    Low Carb Chicken Curry mit Brokkoli in Kokos-Tomaten-Soße
    Perfekt für alle die wenig Zeit haben. Diese Fettverbrenner-Mahlzeit schmeckt sensationell lecker und ist dabei mit wenigen Küchenhandgriffen auf deinen Teller gezaubert.
    4.4 stars based on 230 reviews
    Prep time:
    Prep time:
    Prep time:

    Calories:

    Serving size : 300

    Carbohydrate :48

    Autor :

    Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.