Portionen: 1 | Zeit: 10 min

Nur 7 Zutaten (ergeben 1 Portionen)

1 Esslöffel Öl

1 Prise Pfeffer

0.5 Stück Gurke

1 Gramm Dill

0.5 Teelöffel Meerrettich

50 Gramm Krabben

2 Stück Mehrkornbrot (Scheibe)

Nutze das Rezept in nuplano - der Ernährungsplan App - kostenlos

Ernährungsplan app

Mit nuplano kannst du deinen eigenen Ernährungsplan erstellen oder erfolgreiche Ernährungskonzepte wie Intervallfasten, Low Carb, Keto etc. nutzen.

Das Rezept "Gurkenbrot mit Nordseekrabben" ist auch schon in der App und wartet darauf in dein Kalender eingeplant zu werden.

  • Ziele erreichen: Schlanker, jünger, gesünder, muskulöser mit nuplano.
  • Einfach: nuplano ist kinderleicht zu bedienen und macht Spaß.
  • GRATIS: nutze nuplano als App oder Webversion mit dem kostenlosen Basisaccout

Jetzt kostenlos nutzen

Zubereitung

Wasche die Gurke, halbiere sie nach der Länge und entferne die Kerne mit einem Teelöffel. Jetzt die Hälfte der Gurke fein würfeln. Nun kannst du den Dill fein hacken und anschließend mit dem Quark, einem Teelöffel Meerrettich und dem Öl vermischen. Hebe die gewürfelte Gurke unter und schmecke mit Pfeffer und dem restlichen Meerrettich ab. Je nach Belieben kannst du die Brote toasten, bevor du die Gurkencreme darauf verteilst. Gebe nun die Krabben auf die Brote und richte diese mit der übrigen, in Scheiben geschnittenen, Gurke an. Reicht für zwei Personen.

Nährwerte / Portion

Kalorien: 560 kcal
Kohlenhydrate: 104 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 5 g

Kategorien für das Rezept

Das Rezept "Gurkenbrot mit Nordseekrabben" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fischgerichte


Gurkenbrot mit Nordseekrabben
Koche dieses einfache Gericht für Low Carb in nur 10 Minuten mit ca.560 kcal p.P.
4.7 stars based on 2095 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :104

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.