Fasten Rezepte für Morgens

84 Rezepte gefunden

Fasten Rezepte für Mittags / Abends

413 Rezepte gefunden

Intervallfasten Rezepte – Was ist zu beachten?

Wenn du das Frühstück ausfallen lässt:

Beim intermittierenden Fasten gibt es verschiedene Varianten und Formen. Wähle zuerst aus wann du auf deine Mahlzeit verzichten willst. Viele haben morgens keinen Appetit. Diesen Anwendern fällt es sehr leicht komplett auf das Frühstück zu verzichten. Alternativ kannst du mit einem Bullet Proof Coffee oder einem Mandelmilch Latte Macchiato starten. Damit sollte der Hunger bis zum Mittag verschwinden.

Mittags und Abends kannst du alle Rezepte einplanen die du magst. Achte jedoch darauf, dass du deinen Eiweiß- und Fettbedarf täglich deckst.

Wenn du das Abendessen ausfallen lässt:

Morgens kannst du als Rezept für dein Kurzzeitfasten ein Powerfrühstück einplanen. Damit bekommst du durch die Haferflocken eine gesunde Basis für den Tagesstart. Zusätzlich unterstützen deine Antioxidationen durch die Beeren deine Gesundheit und liefern viele Vitamine.

Mittags kannst du dir ein klassisches Rezept einplanen und am Abend lässt du die Mahlzeit aus. Achte darauf, dass keine zuckerhaltigen Getränke ode Snacks verzerrt werden. Trinke am besten nur Wasser oder ungesüßten Tee.

Rezepte Intervallfasten / Kurzzeitfasten
5 (100%) 1 vote[s]