Portionen: 2 | Zeit: 30 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Nur 13 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

1 Stück Knoblauchzehe

1 Stück Möhren

1 Stück Mais (Dose)

100 ml Gemüsebrühe

150 ml Sojamilch

3 Esslöffel Sojasauce

3 Esslöffel Erdnussbutter

1 Prise Pfeffer

0.5 Teelöffel Chilipulver

1 Prise Paprikapulver rosenscharf

50 Gramm Sojagranulat

1 Stück Zwiebel

1 Stück Zucchini (klein)

Zubereitung

Reis vorbereiten.

Bringe die Gemüsebrühe zum Kochen. Dann Sojagranulat in eine Schüssel geben und die Gemüsebrühe über das Granulat gießen (ca. 5 Minuten aufquellen lassen). Dann gut ausdrücken.

Rapsöl in der Pfanne erhitzen und das Granulat dazugeben. Dann die Möhren, gewürfelte Zwiebeln und die zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben und ebenfalls leicht anbräunen. Zum Ende kommen die gewürfelte Zucchini und der Mais dazu.

Mit einem Gemisch aus der Sojamilch, der kräftigen Gemüsebrühe und Sojasoße löscht du deine vegane Erdnusspfanne ab. Gebe die Erdnussbutter sowie Pfeffer und Chilipulver hinzufügen.
Lege einen Deckel drauf und leicht köcheln lassen, bis die Zucchini gar ist.

Nach Geschack etwas Brühe, Salz, Chilipulver oder Pfeffer nachgeben.
Ernährungsplan app

Rezept in den Ernährungsplan der nuplano App übernehmen: Jetzt einplanen

Nährwerte / Portion

Kalorien: 543 kcal
Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 24 g

Kategorien für das Rezept

Das Rezept "Vegane Erdnusspfanne mit Soja und Gemüse" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



Beliebte Rezepte aus der Kategorie Gemüsespeise


Vegane Erdnusspfanne mit Soja und Gemüse
Koche dieses einfache Gericht für in nur 30 Minuten mit ca.543 kcal p.P.
4.4 stars based on 376 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :33

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.