Rezeptbild zu Hühner-Thai-Suppe als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 1 | Zeit: 20 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Nur 10 Zutaten (ergeben 1 Portionen)

1 Esslöffel Olivenöl

100 ml Kokosmilch

1 Stück Knoblauchzehe

20 Gramm Ingwer (Pulver)

100 Gramm Brechbohnen

1 Stück Zucchini (klein)

1 Stück Möhre

200 Gramm Hähnchenbrustfilet

1 Teelöffel Currypaste

1 Esslöffel Gemüsebrühe

Zubereitung

Als Erstes musst du die Knoblauchzehen, Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden. Zucchini waschen, Möhre putzen und klein schneiden. Brechbohnen waschen und von Stielen befreien, anschließend 5 min im Salzwasser kochen und entnehmen.

Nun musst du das Gemüse, Knoblauch und Ingwer in einem Topf mit heißem Öl ungefähr 1 min andünsten. Brühe, Kokosmilch, Currypaste dazugeben umrühren und aufkochen lassen.

Jetzt spülst du das Hühnchenbrustfilet unter fließendem Wasser ab, tupfst es trocken und schneidest es in Streifen. Das Fleisch zur Brühe geben und 7 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und fertig.
Ernährungsplan app

Rezept in den Ernährungsplan der nuplano App übernehmen: Jetzt einplanen

Nährwerte / Portion

Kalorien: 740 kcal
Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 69 g
Fett: 21 g

Kategorien für das Rezept

Das Rezept "Hühner-Thai-Suppe" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



Beliebte Rezepte aus der Kategorie Suppen


Hühner-Thai-Suppe
Koche dieses einfache Gericht für Low Carb in nur 20 Minuten mit ca.740 kcal p.P.
4.6 stars based on 11923 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :63

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.