Portionen: 2 | Zeit: 10 min

Nur 8 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

4 Stück Eigelb

5 Teelöffel Zitronensaft

2 Stück Rosmarin

1 Stück Knoblauchzehe

50 Gramm Baby-Spinat

1 Gramm Radiccio

50 Gramm Cherrytomaten

2 Stück Hähnchenbrustfilet (200g)

Nutze das Rezept in nuplano - der Ernährungsplan App - kostenlos

Ernährungsplan app

Mit nuplano kannst du deinen eigenen Ernährungsplan erstellen oder erfolgreiche Ernährungskonzepte wie Intervallfasten, Low Carb, Keto etc. nutzen.

Das Rezept "gebratene Hähnchenbrust mit geschwenktem Blattgemüse" ist auch schon in der App und wartet darauf in dein Kalender eingeplant zu werden.

  • Ziele erreichen: Schlanker, jünger, gesünder, muskulöser mit nuplano.
  • Einfach: nuplano ist kinderleicht zu bedienen und macht Spaß.
  • GRATIS: nutze nuplano als App oder Webversion mit dem kostenlosen Basisaccout

Jetzt kostenlos nutzen

Zubereitung

Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl hinzugeben und wenn das Öl heiss ist,
die Hähnchenbrust hinzu geben.
Knoblauch und Rosmarin dazugeben und
mit Salz und Pfeffer würzen.
Für die Sabajone, Eigelb, Weisswein, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker zusammen fügen und unter niedriger Temperatur schaumig rühren.
Für das Blattgemüse Öl in einer Pfanne erhitzen, Cashewkerne braun anrösten,
und die Cherry Tomaten hinzugeben.
Nun wird das Blattgemüse durch die Pfanne geschwenkt und mit Salz, Pfeffer und Waldhonig gewürzt.

Nährwerte / Portion

Kalorien: 649 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 67 g
Fett: 40 g

Kategorien für das Rezept

Das Rezept "gebratene Hähnchenbrust mit geschwenktem Blattgemüse" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fleischgerichte


gebratene Hähnchenbrust mit geschwenktem Blattgemüse
Koche dieses einfache Gericht für Low Carb in nur 10 Minuten mit ca.649 kcal p.P.
4.7 stars based on 2610 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :7

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.