Rezeptbild zu Zucchinispagetti mit Garnelen in Pesto-Sahnesoße als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 20 min

Nur 5 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

60 Gramm Pesto (grün)

150 ml Sahne

0.5 Stück Knoblauchzehe

2 Stück Zucchini (klein)

500 Gramm Garnelen

Nutze das Rezept in nuplano - der Ernährungsplan App - kostenlos

Ernährungsplan app

Mit nuplano kannst du deinen eigenen Ernährungsplan erstellen oder erfolgreiche Ernährungskonzepte wie Intervallfasten, Low Carb, Keto etc. nutzen.

Das Rezept "Zucchinispagetti mit Garnelen in Pesto-Sahnesoße" ist auch schon in der App und wartet darauf in dein Kalender eingeplant zu werden.

  • Ziele erreichen: Schlanker, jünger, gesünder, muskulöser mit nuplano.
  • Einfach: nuplano ist kinderleicht zu bedienen und macht Spaß.
  • GRATIS: nutze nuplano als App oder Webversion mit dem kostenlosen Basisaccout

Jetzt kostenlos nutzen

Zubereitung

  • Knoblauch angebraten.
  • Die Garnelen etwas später dazu und angebraten bis sie rosig sind.
  • Basilikum-Pesto dazu geben sowie 2 Becher Sahne.
  • Die Zucchini zu Spaghetti verarbeiten und in die Soße geben. 5 Minuten bei kleinster Hitze köcheln lassen. Am Ende etwas Käse auf die Zucchinispagetti mit Garnelen in Pesto-Sahnesoße geben
  • Nährwerte / Portion

    Kalorien: 671 kcal
    Kohlenhydrate: 12 g
    Eiweiß: 56 g
    Fett: 43 g

    Kategorien für das Rezept

    Das Rezept "Zucchinispagetti mit Garnelen in Pesto-Sahnesoße" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



    Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fischgerichte


    Zucchinispagetti mit Garnelen in Pesto-Sahnesoße
    Koche dieses einfache Gericht für Low Carb in nur 20 Minuten mit ca.671 kcal p.P.
    4.6 stars based on 6208 reviews
    Prep time:
    Prep time:
    Prep time:

    Calories:

    Serving size : 300

    Carbohydrate :12

    Autor :

    Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.