Rezeptbild zu Seelachs auf Rote Bete Carpaccio als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 15 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Meer geht so einfach. Leckerer Seelachs mit Rote Bete Carpaccio und feinen Basilikum-Blättern

Nur 6 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

400 Gramm Seelachsfilet (Alaska)

500 Gramm Rote Beete

15 Gramm Kokosöl

30 Gramm Mandelmehl

1 Stück Eier

5 Stück Basilikum (Blätter)

Zubereitung

• Seelachs mit kalten Wasser abwaschen, trockentupfen.
• ein Ei in einer Schale verrühren
• Mandelmehl auf einem Teller verstreuen. Den Fisch von beiden Seiten im Ei eintauchen und dann im Mandelmehl wenden
• Fisch in einer beschichteten Pfanne in Kokosöl für ca. 3-4 Minuten goldgelb anbraten
• Rote Bete in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller hübsch anrichten
• Fisch in die Mitte legen und mit Basilikum-Blätter garnieren

Nährwerte / Portion

Kalorien: 442 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 46 g
Fett: 14 g

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen



Beliebte Rezepte


Seelachs auf Rote Bete Carpaccio
Meer geht so einfach. Leckerer Seelachs mit Rote Bete Carpaccio und feinen Basilikum-Blättern
4.6 stars based on 6639 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :4

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.