Rezeptbild zu Seelachs auf Rote Bete Carpaccio als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 15 min

Meer geht so einfach. Leckerer Seelachs mit Rote Bete Carpaccio und feinen Basilikum-Blättern

Nur 6 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

400 Gramm Seelachsfilet (Alaska)

500 Gramm Rote Beete

15 Gramm Kokosöl

30 Gramm Mandelmehl

1 Stück Eier

5 Stück Basilikum (Blätter)

Nutze das Rezept in nuplano - der Ernährungsplan App - kostenlos

Ernährungsplan app

Mit nuplano kannst du deinen eigenen Ernährungsplan erstellen oder erfolgreiche Ernährungskonzepte wie Intervallfasten, Low Carb, Keto etc. nutzen.

Das Rezept "Seelachs auf Rote Bete Carpaccio" ist auch schon in der App und wartet darauf in dein Kalender eingeplant zu werden.

  • Ziele erreichen: Schlanker, jünger, gesünder, muskulöser mit nuplano.
  • Einfach: nuplano ist kinderleicht zu bedienen und macht Spaß.
  • GRATIS: nutze nuplano als App oder Webversion mit dem kostenlosen Basisaccout

Jetzt kostenlos nutzen

Zubereitung

  • Seelachs mit kalten Wasser abwaschen, trockentupfen.
  • ein Ei in einer Schale verrühren
  • Mandelmehl auf einem Teller verstreuen. Den Fisch von beiden Seiten im Ei eintauchen und dann im Mandelmehl wenden
  • Fisch in einer beschichteten Pfanne in Kokosöl für ca. 3-4 Minuten goldgelb anbraten
  • Rote Bete in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller hübsch anrichten
  • Fisch in die Mitte legen und mit Basilikum-Blätter garnieren
  • Nährwerte / Portion

    Kalorien: 442 kcal
    Kohlenhydrate: 4 g
    Eiweiß: 46 g
    Fett: 14 g

    Kategorien für das Rezept

    Das Rezept "Seelachs auf Rote Bete Carpaccio" passt auch in diese Rezept-Kategorien:



    Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fischgerichte


    Seelachs auf Rote Bete Carpaccio
    Meer geht so einfach. Leckerer Seelachs mit Rote Bete Carpaccio und feinen Basilikum-Blättern
    4.6 stars based on 7081 reviews
    Prep time:
    Prep time:
    Prep time:

    Calories:

    Serving size : 300

    Carbohydrate :4

    Autor :

    Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.