Rezeptbild zu Hamburger mit Ananas als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 4 | Zeit: 30 min

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: zum Ernährungsplan

Ein leckeres und schnell zuzubereitendes Low-Carb Gericht welches viele Variationsmöglichkeiten bietet.

Nur 6 Zutaten (ergeben 4 Portionen)

2 Esslöffel Kokosöl

1 Stück Ananas

1 Teelöffel Chilipulver

1 Prise Salz und Pfeffer

2 Stück Tomaten

600 Gramm Hackfleisch (roh)

Zubereitung

• Ananasscheibe aus einer frischen Ananas oder Dose herausholen. Bei Dose auf Natursüß achten
• Tomaten waschen und in Scheiben zerschneiden
• Hackfleisch mit Chilipulver, Salz und Pfeffer verkneten und als Burgerfleisch formen
• Erhitze 1 EL Kokosöl auf mittlerer Stufe
• Burgerfleisch & Ananas in die Pfanne legen bis alles leicht gebräunt ist. 1x wenden
• Burgerfleisch braten bis sie durch sind (Test: tritt bei Druck kein Saft aus sind sie ok)
• Anrichten: Ananascheiben auslegen, dann Burgerfleisch, dann Salat, Tomaten, dann eine Scheibe Ananas

Hinweis: Bild zeigt Variante mit Käse. Für Paleos bitte den Käse weglassen.

Nährwerte / Portion

Kalorien: 444 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 28 g

Rezept in den Ernährungsplan übernehmen: Jetzt einplanen



Beliebte Rezepte


Hamburger mit Ananas
Ein leckeres und schnell zuzubereitendes Low-Carb Gericht welches viele Variationsmöglichkeiten bietet.
4.7 stars based on 2376 reviews
Prep time:
Prep time:
Prep time:

Calories:

Serving size : 300

Carbohydrate :14

Autor :

Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.