Rezeptbild zu Rindfleisch-Ananas-Spieße mit Sesam-Blattspinat als Abnehmrezept und zum Fettabbau

Portionen: 2 | Zeit: 20 min

Nur 8 Zutaten (ergeben 2 Portionen)

10 Gramm Kokosöl

1 Teelöffel Rapsöl

10 Gramm Sesamsamen

200 Gramm Ananas, Dose (ungezuckert)

400 Gramm Blattspinat

250 Gramm Rindfleisch

2 Esslöffel Sojasoße

2 Teelöffel Honig

Nutze das Rezept in nuplano - der Ernährungsplan App - kostenlos

Ernährungsplan app

Mit nuplano kannst du deinen eigenen Ernährungsplan erstellen oder erfolgreiche Ernährungskonzepte wie Intervallfasten, Low Carb, Keto etc. nutzen.

Das Rezept "Rindfleisch-Ananas-Spieße mit Sesam-Blattspinat" ist auch schon in der App und wartet darauf in dein Kalender eingeplant zu werden.

  • Ziele erreichen: Schlanker, jünger, gesünder, muskulöser mit nuplano.
  • Einfach: nuplano ist kinderleicht zu bedienen und macht Spaß.
  • GRATIS: nutze nuplano als App oder Webversion mit dem kostenlosen Basisaccout

Jetzt kostenlos nutzen

Zubereitung

  • Das Rindfleisch in kleine (2 cm) große Würfelstücke schneiden. Die Ananas in ca. 1cm große Würfel schneiden. Dann abwechselnd auf die Spieße stecken.
  • Für die Marinade mischst du Öl, Honig und Currypulver. Bestreiche damit deine Spieße und lasse sie ca. 10 Minuten ziehen
  • Erhitze Kokosfett in einer beschichteten Pfanne. Brate dann in der Pfanne die Spieße von allen Seiten an (ca. 6-8 Minuten)
  • Erhitze in einer weiteren beschichteten Pfanne etwas Öl und gebe 2 EL Wasser hinzu. Dann fügst du den Blattspinat hinzu und dazu etwas Sojasoße. Dünste den Spinat 2-3 Minuten bis er zusammengefallen ist.
  • Garniere den Spieß auf einem Teller mit dem Blattspinat und streue die Sesamkörner darauf.
  • Nährwerte / Portion

    Kalorien: 430 kcal
    Kohlenhydrate: 23 g
    Eiweiß: 34 g
    Fett: 22 g

    Kategorien für das Rezept

    Das Rezept "Rindfleisch-Ananas-Spieße mit Sesam-Blattspinat" passt auch in diese Rezept-Kategorien:

    Rezeptbeschreibung in Bildern

    1. Das Rindfleisch in kleine (2 cm) große Würfelstücke schneiden. Die Ananas in ca. 1cm große Würfel schneiden. Dann abwechselnd auf die Spieße stecken.

    Das Rindfleisch in kleine (2 cm) große Würfelstücke schneiden. Die Ananas in ca. 1cm große Würfel schneiden. Dann abwechselnd auf die Spieße stecken.

    2. Für die Marinade mischst du Öl, Honig und Currypulver. Bestreiche damit deine Spieße und lasse sie ca. 10 Minuten ziehen

    Für die Marinade mischst du Öl, Honig und Currypulver. Bestreiche damit deine Spieße und lasse sie ca. 10 Minuten ziehen

    3. Erhitze Kokosfett in einer beschichteten Pfanne. Brate dann in der Pfanne die Spieße von allen Seiten an (ca. 6-8 Minuten)

    Erhitze Kokosfett in einer beschichteten Pfanne. Brate dann in der Pfanne die Spieße von allen Seiten an (ca. 6-8 Minuten)

    4. Erhitze in einer weiteren beschichteten Pfanne etwas Öl und gebe 2 EL Wasser hinzu. Dann fügst du den Blattspinat hinzu und dazu etwas Sojasoße. Dünste den Spinat 2-3 Minuten bis er zusammengefallen ist.

    Erhitze in einer weiteren beschichteten Pfanne etwas Öl und gebe 2 EL Wasser hinzu. Dann fügst du den Blattspinat hinzu und dazu etwas Sojasoße. Dünste den Spinat 2-3 Minuten bis er zusammengefallen ist.

    5. Garniere den Spieß auf einem Teller mit dem Blattspinat und streue die Sesamkörner darauf.

    Garniere den Spieß auf einem Teller mit dem Blattspinat und streue die Sesamkörner darauf.



    Beliebte Rezepte aus der Kategorie Fleischgerichte


    Rindfleisch-Ananas-Spieße mit Sesam-Blattspinat
    Koche dieses einfache Gericht für in nur 20 Minuten mit ca.430 kcal p.P.
    4.6 stars based on 5354 reviews
    Prep time:
    Prep time:
    Prep time:

    Calories:

    Serving size : 300

    Carbohydrate :23

    Autor :

    Die Links bei den Zutaten sind Affiliate Links.